Fenster mit 2-fach- oder Dreifachverglasung kaufen?

In ganz Europa müssen im Jahr 2020 225 Millionen Einheiten an Fenster und Türen verkauft werden. Dies hat jedenfalls das unabhängige Marktforschungsinstitut Ceresana herausgefunden. In der Studie heißt es nach wie vor, dass die Bevölkerung des Öfteren auf das oftmals bessere und meist billigere Fenster aus Kunststoff zurückgreift.

Mehrere Parameter wie der g-Wert und auch der U-Wert sollten beim Fenster kaufen eine übergeordnete Rolle spielen. Außerdem gilt beim Fenster Kauf auch solche Fragen zu beachten, wie z.B. wie passt das Fenster optisch zu meinem Fenster oder wie passt die Form oder Farbe zu meinem Haus. Fenster mit Sprossen passen wie bei einem altertümlichen Gemäuer besser wie riesige und schlichte Glasfronten. » Weiterlesen

Fenster kaufen – Holz-, Alu- oder Kunststofffenster

Zuallererst schaut man aufs Erscheinungsbild der Fenster, ehe man neue Fenster kaufen möchte. Wie passt das Profil zu meinem Baustil. Sollen es Fenster mit Sprossen werden oder eher schlichte und einfache Fenster. Zusätzlich sind beim Fenster kaufen vielfältige Kenngrößen, wie der U-Wert und g-Wert, sehr wesentlich.

Entsprechend einer Marktstudie von Ceresana, einem unabhängigen Marktforschungsinstitut, kaufen immer mehr Leute Kunststoff Fenster. Auf dem Türen- und Fenstermarkt müssen im Jahre 2020 entsprechend der Analysten von Ceresana 225 Millionen Einheiten verkauft werden. » Weiterlesen